Mobile Navigation

Fertigung - Material

Der extrem hohe Anspruch von SEACAM beginnt beim Material. Nur Legierungen von höchster Qualität und Reinheit kommen in Frage. Hier wird die Festigkeit, Korrosionsbeständigkeit, Bearbeitungsmöglichkeit und Oberflächenhärte festgelegt.

SEACAM Gehäuse werden aus einer seewasserbeständigen, hochfesten Leichtmetalllegierung hergestellt. Zusätzlich werden diese Teile thermisch behandelt um eine noch höhere Formstabilität zu erreichen. Um höchste Härte zu erreichen, wird die Oberfläche in einer vielfachen Stärke von Eloxal oder Hardcoating mit einem speziellen Verfahren mechanisch verdichtet.

Für die Fertigung von Wellen, Bolzen und weiteren Komponenten verwenden wir ausschließlich hochlegierten Austenitischen- Chrom-Nickel -Stahl.

Nur dieser garantiert hervorragende Korrosionsbeständigkeit und ausgezeichnete mechanische Eigenschaften.

Wir verarbeiten ausschließlich hochwertige technische Kunststoffe. Maßbeständigkeit und geringe Wasseraufnahme sind dabei besonders wichtige Kriterien. Die meist im Spritzgussverfahren hergestellten Teile werden auf modernsten Maschinen in Serienfertigung hergestellt und garantieren somit  gleichbleibende Qualität.

Die Qualität aller verwendeten Materialien  lassen wir uns mit einem Werkszeugnis bestätigen - eine Zertifizierung nach ISO 9001 unserer Lieferanten ist dabei ein Garant für höchste Qualitätsstandards.

Für eine korrekte Darstellung dieser Website benötigen Sie eine aktuelle Browser Version.

Hier haben Sie die Möglichkeit, die aktuellen Internet-Browser downzuloaden. Klicken Sie einfach auf die angeführten Links. Bei weiteren Fragen helfen wir Ihnen gerne.

Firefox herunterladen
Internet Explorer herunterladen

Diesen Hinweis ignorieren

Top